Gregor-Institut Coburg
 
Coaching & Mediation in Franken


Wirtschaftspsychologie als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass langfristig erfolgreiche Unternehmen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil in ihren Mitarbeitern sehen. Gerade deshalb investieren sie in die Ausbildung, den Wissensaufbau, den Erfahrungsschatz und in die Entwicklung der Menschen. Belohnt werden diese Unternehmen mit loyalen, extrem engagierten und kompetenten Mitarbeitern.


So gestaltet sich Ihre Beratung

Die Situation Ihres Unternehmens wird individuell beleuchtet:

Die Beratung umfasst eine gemeinsame Ursachenanalyse, das Finden von verschiedenen Lösungsansätzen und die Implementierung dieser Ansätze in Ihrem Unternehmen.

Beispielhafte Beratungsthemen sind:

  • Entwicklung von Führungskräften
  • Gezielte Förderung und Entwicklung von Mitarbeitern
  • Unterstützung bei Personalentscheidungen
  • Stärken der Eigenverantwortung der Führungskräfte und Mitarbeitenden


 

Eignungs- und Potentialdiagnostik

Die psychologische Eignungs- und Potentialdiagnostik liefert wertvolle Erkenntnisse für die Personalentwicklung in Ihrem Unternehmen. Sie zeigt die Ressourcen und Potentiale Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte auf und hilft Ihnen die Stärken externer Bewerber zu erkennen.

Ich biete Ihnen ein umfassendes psychologisches Instrumentarium, passend für Ihre Fragestellung und Zielgruppen.

Beispiel für einen Test im Bereich der Personalentwicklung:

BIP - Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsentwicklung

Zielgruppe: Führungskräfte und MitarbeiterMit dem BIP werden berufsbezogene Persönlichkeitseigenschaften wie soziale Kompetenzen und Arbeitsverhalten erfasst. Der bewährte Persönlichkeitstest ist für Personalauswahl und -entwicklung gleichermaßen geeignet.


"50% der Wirtschaft sind Psychologie. Wirtschaft ist eine Veranstaltung von Menschen, nicht von Computern".

Alfred Herrhausen





Gerne nehme ich mir Zeit für Sie und Ihre Fragen.

Kontaktieren Sie mich für ein kostenloses Erstgespräch (60 Minuten).

Kontakt:  Christian Gregor